Unterkünfte in Ungarn am Plattensee online buchen
Auf diese Webseite finden Sie alles was Sie für Ungarnurlaub gebrauchen und vieles noch mehr….


HÍREK







Anreisebeschreibung zum Plattensee:
- 2011.04.05.

Anreiseweg :

Sie überqueren die ungarische Grenze am besten bei Sopron und fahren dann weiter auf der Strasse Nr.84 in Richtung Sárvár –Sümeg-Balatonederics .
Dort fahren Sie nach rechts richtung Keszthely und weiterans Südufer ,nach Fonyód.
In Ortsmitte biegen Sie rechts in die Szent István utca ein und fahren dann nochmals rechts sind Sie schon in der Hegyalja utca , wo sich die Schlüsseladresse befindet .



Schlüsselübergabe:
- 2011.08.12.

Reisebüro Balaton-Travel , H-8640 Fonyód, Hegyalja út 9.
Telefon : 0036-85-562 045

Anreise : 13:00 -19:00 Uhr
Abreise : bis 10:00 Uhr


Bitte sprechen Sie ca.1 Woche vor Anreise Ihre Ankunftszeit ab.
Schlüsselübergeber spricht deutsch .

Wir wünschen Ihnen angenehmen Aufenthalt !





















































Wichtige Informationen


Liebe Kunden!

Nachstehend finden Sie die wichtigsten Informationen über Appartements, Ferienwohnungen, Ferienhäuser...

und das noch gut zu wissen...



Ausstattung

Die Ausstattung der einzelnen Ferienhäuser ist aus der Hausbeschreibung genau zu entnehmen. Bitte beachten Sie auch die bei jeder Anlage angegebene Belegungskapazität. 6+2 bedeutet z. B., dass dieses Haus für maximal sechs Erwachsene und zwei Kinder (von 3 bis 12 Jahren) zugelassen ist. Mehr Personen dürfen da also nicht wohnen.

Ob es im Bad Dusche oder Badewanne gibt, stellt sich aus der Beschreibung heraus.

Die Schlafzimmer sind mit Betten und Liegen bzw. ausziehbarer Einzel- oder Doppelcouch ausgestattet. Die Betten werden vor Ihrer Ankunft bezogen.

Die Bettwäsche sind in allen von uns angebotenen Ferienobjekten vorhanden und im Preis inbegriffen. Bei einem Aufenthalt länger als 2 Wochen wird Ihnen eine frische Wäschegarnitur zur Verfügung gestellt.

Küchen und Kochnischen verfügen über die Ausstattung, die Sie während Ihres Urlaubs benötigen, können aber natürlich mit Ihrer Küche zu Hause nicht mithalten. Wir empfehlen, eigene Handtücher, Geschirrtüchter sowie Tischdecken von Zuhause mitzubringen. Das vorhandene Geschirr entspricht der Belegungskaspazität des Objektes. Die Filter-Kaffeemaschine sind in allen Objekten vorhanden.

In einigen Ferienhäusern sind die Treppen recht steil, für Kleinkinder nicht immer geeignet.

Eventuelle Adresseveränderungen sind nicht ausschliessbar (bzw. das Ferienhaus wird verkauft, Todesfall, Krankheit usw.). In diesem Fall stellen wir Ihnen (die gleiche Qualität für den gleichen Preis) neues Ferienobjekt zur Verfügung. Von den eventuellen Veränderungen der Adresse werden Sie rechtzeitig benachrichtigt.

Haustiere

Das Mitbringen von Tieren ist nicht allen Objekten gestattet. Bitte beachten Sie unsere Beschreibungen. Haustiere benötigen Sie für die Einreise einen gültigen internationalen Impfpass. Hunde sind am Strand und im Wasser vom Plattensse nicht zugelassen. Die für Ihren vierbeinigen Liebling anfallenden Kosten (2,5,- €/Tag/Hund) bezahlen Sie bitte in unserem Reisebüro mit Unterkunftspreis.

Preise

Die Preise sind Wochenpreise. In den angegebenen Preisen sind folgende Leistungen inbegriffen: Wohnmiete, Strom, Wasser, Gas, Endreinigung.

Eigentümer

Bei den Familienhäusern wohnt der Eigentümer separiert auf dem Grundstück. Er will seine Gäste in keiner Weise stören, notigenfalls kann er behilflich sein. In der Hausbeschreibung ist finden Sie, wenn der Eigentümer separiert auf dem Grundstück wohnt.

Schlüsselübergabe

Sie erhalten von uns zusammen mit den Reiseunterlagen einen kurze Wegbeschreibung, die genaue Anschrift des ferienhauses. Schlüsselübergabe ist immer in unserem Reisebüro. Bitte beachten Sie, dass die Schlüssel zwischen 14.00 und 20.00 Uhr entgegengenommen werden müssen. Die Schlüsselübergabe zu einem späteren Zeitpunkt kann nicht garantiert werden. Die Abreise muss bis spätestens 10 Uhr (aufgrund der notwendigen Endreinigung) erfolgen. Die ordentliche Reinigung bei Abreise ist eine Selbstverständlichkeit.

Bautätigkeit

Durch ständige Verbesserung der Infrastruktur und Erweiterung der Bettenkapazitäten kann es in einigen Orten zu Bautätigkeiten kommen. Gelegentlich können Baustellen von heute auf morgen entstehen, oder Bauarbeiten werden nach langer Pause plötzlich wieder aufgenommen. Dies gilt sowohl für Private Bauherren als auch für Kommunen. Wir können hierauf leider keinen Einfluss nehmen.

Entfernungen: See, Geschäft, Hauptstrasse, Bahn

Die angegebene Entfernungen sind Zirka-Angaben und meisten den kürzesten Weg zu Fuss. Die angegebenen Entfernungen zum See entsprechen nicht immer der Entfernung zur nächstgelegenen Bademöglichkeit. Rund um den Balaton führt oft in Ufernähe einen Bahnlinie und eine Hauptstrasse entlang, so dass Lärmbelästigungen nicht immer vermieden werden können. Das Ufergrundstück bedeutet nicht unbedingt direkten Zugang zum Wasser, da der Balaton im Uferbereich oft durch einen Schilfgürtel vom Wasser getrennt ist.

Wissenwertes bei der Einreise

Für EU-Bürger ist Reisepass oder Personalausweiss ausreichend. Die Dokumente müssen mindestens noch 6 Monate gültig sein. Bei Aufenthalt von mehr als 30 Tagen ist polizeiliche Anmeldung, von mehr als 90 Tagen ist ein Visum erforderlich. Nicht EU-Bürgen informieren sich bitte vor Antreitt der Reise bei dem Ungarisches Tourismusamt.

Zollregeln

Einreise

Gegenstände, die für den persönlichen Bedarf des Reisenden bestimmt sind, wie Kleidung, Wäsche, Schuhe, Toilettenartikel, Schmuck usw., können zollfrei eingeführt werden.

Dazu zählen auch (unter der Verpflichtung der Wiederausfuhr):

2 Fotoapparate mit Filmen, 1 Schmalfilmkamera mit Filmen, 1 Videokamera mit Leerkassetten, 1 Laptop, 1 Faxgerät, 1 tragbarer Fernseher, 1 Kofferradio, 1 Kassettenrecorder, 1 Discman mit 10 CDs, 1 Walkman, 1 Fernglas, 1 Kinderwagen, Sportgeräte, 1 Zelt samt Campingausrüstung (Es wird dringend angeraten, wertvolle elektronische Geräte beim Zoll schriftlich zu deklarieren.)

Ausserdem können für den eigenen Bedarf noch zollfrei eingeführt werden:

250 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250g Tabak, 2 Liter Wein und 1 Liter Spirituosen; 100 ml Parfüm, 250 ml Kölnisch Wasser/Toilettenwasser.

Tabakwaren, Wein und Spirituosen dürfen nur von über 16 jährigen mitgeführt werden.

Außer den persönlichen Gebrauchsgegenständen können Geschenke im Gesamtwert von 19 000 Ft mitgeführt werden.
Kinder unter 16 Jahren, die mit ihren Eltern zusammen einreisen, dürfen Geschenke für andere nicht einführen.

Einfuhrverbot

Besteht für pornographische Erzeugnisse; Rauschgift; Horror- und Porno-Videos; Fleisch, Fleisch- und Milchprodukte in nicht konserviertem Zustand (d.h. nicht in Konservendosen sterilisierte Waren).

Die Ausfuhr

Von kulturellen Kunstgegenständen, Edelmetallen und Waren ist nur mit Sondergenehmigung möglich. Näheres wird durch die ungarischen Zollstellen, die ungarische Nationalbank oder Tourinform in Budapest geregelt. Ansonsten können gekaufte Geschenke und Souvenirs (in nichtkommerziellen Mengen) bis zum Gesamtwert von 100 000 Ft ausgeführt werden.

Ausfuhr: zollfrei dürfen Waren bis zu einem Wert von 100000,- Forint ausgeführt werden.

Währung

Die ungarische Währung ist der Forint. 1 Forint = 100 Fillér. Währungskürzel: Ft, HUF (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 20.000, 10.000, 5000, 2000, 1000, 500 und 200 Ft. Münzen sind in den Nennbeträgen 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Ft im Umlauf. Einige Gedenkmünzen sind ebenfalls gesetzliche Zahlungsmittel.

Geldwechsel

Fremdwährungen kann man in offiziellen Wechselstellen in Hotels, Banken, an Flughäfen, Bahnhöfen und in einigen Reisebüros und Restaurants umtauschen. In den Reisebüros kann man während der Geschäftszeiten Geld tauschen. Beim Geldwechsel außerhalb offizieller Stellen trägt jeder selbst die Verantwortung und das eventuelle Betrugsrisiko.

Kreditkarten

Eurocard, JCB, Visa, MasterCard, American Express, EnRoute und Diners Club werden in Hotels und Restaurants akzeptiert. An Geldautomaten sowie bei über 3200 Postämtern kann man mit Kreditkarten Bargeld in der Landeswährung abheben. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

ec-/Maestro-Karte

Mit ec-/Maestro-Karte und Pin-Nummer kann europaweit Bargeld in der Landeswährung von Geldautomaten abgehoben werden. In vielen europäischen Ländern ist es auch möglich, in Geschäften mit der ec-/Maestro-Kartezu bezahlen. Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol werden europa- und weltweit akzeptiert. Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten. Ähnliches gilt für die deutsche Sparcard, dem Nachfolger des Postsparbuches als Sortenbeschaffungsmittel im europäischen Ausland. Mit Sparcard und Pin-Nummer kann Bargeld von europäischen Geldautomaten mit dem Plus-Logo abgehoben werden. Weitere Einzelheiten von allen Postbankfilialen.

Verkehr

Die ungarische Strassenverkehrsordnung richtet sich nach den Genfer und Wiener Konventionen, das heisst, grösstenteils werden die gleichen Zeichen und Markierungen wie in den anderen europäischen Ländern verwendet.

Bitte beachten Sie: Niemand darf auch nur mit der geringsten Spur Alkohol im Blut ein Kraftfahrzeug fahren! Die gesetzliche Promillegrenze beträgt 0,00 % Blutalkohol.

Das Fahren mit Abblendlicht ausserhalb bebauter Gebiete ist auch tagsüber verbindlich.

Das Anlegen des Sicherheitsgurts ist jederzeit für die Insassen sowohl auf den Vorder-, als auch auf den Rücksitzen Pflicht.

Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht auf dem Vordersitz reisen. Säuglinge und Kleinkinder sollten auf dem Rücksitz in einem speziellen Kindersitz befördert werden. Hupen ist in bebauten Gebieten nur bei inmittelbarere Unfallgefahr erlaubt. Das Tragen eines Sturzhelms ist für Motorräder und Fahrräder mit Hilfsmotor Pflicht. Seien Sie besonders umsichtig, wenn Sie aufs Land fahren: es gibt viele Pferdewagen, Lastwagen und Fahrräder, manchmal ohne Licht.

Bahnübergänge sind 150 Meter vorab markiert; seien Sie vorsichtig, selbst wenn das weisse Blinklichtr anzeigt, dass der Bahnübergang frei ist. Es ist am besten, die Geschwindigkeit fast bis zum Stillstand zu verlangsamen.

Ein kurzes Aufblenden mit den Scheinwerfern bedeutet oft, dass der Fahrer Vorfahrt gewährt. Das Überholen ist in Kurven, vor Kreuzungen, auf Bahnübergängen sowie auf bzw. unmittelbar vor Fussgängerüberwegen verboten. In den Autos dürfen nur eingebaute Mobiltelefone verwendet werden.

In Ihrem eigenen Interessebenutzen Sie das Telefon nur in Ausnahmefällen, da die Verwendung des Telefons die Aufmerksamkeit der Fahrers beeinträchtigt. Fahrern von Zwei-und Dreiradfahrzeugen ist die Benutzung eines Mobiltelefons unter allen Umständen untersagt.

In Anlehnung an die internationele Praxis besteht zunehmend, besonders in Erholungs- und Wohngebieten, eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Fahren Sie langsam, wenn Sie solche Verkehsschildern sehen, da hier mit vielen Kindern und Fussgängern zu rechnen ist. Zulässige Geschwindigkeit innerhalb von Siedlungen 50 km/h, ausserhalb von Siedlungen für Kraftfahrzeuge und Motorräder 80 km/h, auf Autostrassen 110 km/h, auf Autobahnen 130 km/h, für Kraftfahrzeuge mit Anhänger 80 km/h.

In Ungarn ist die Haftpflichtversicherung auch für Ausländer verbindlich.

Bei einem Unfall müssen Sie zuerst die Polizei benachrichtigen.

Ortszeit

MEZ. Letzter Sonntag im März bis letzter Sonntag im Oktober:
MEZ + 1 (Sommerzeit).
Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Winter und im Sommer
jeweils 0 Std.

Netzspannung

220 V, 50 Hz.

Telefon

Telefonieren nach Ungarn: (z.B. Balaton Travel Reisebüro): 00 36 85 562-045.

00 (internationale Rufnummer) 36 (Landnummer) 85 (Ortsvorwahlnummer) 562-045 (Rufnummer).

Telefonieren nach Deutschland: 00 49, dann Vorwahl, aber ohne 0, dann die Durchwahl.

Notrufe: Polizei: 107, Unfall: 104.

Öffentliche Telefone funktionieren mit 10, 20, 50 und 100 Ft Münzen oder Telefonkarten. Telefonkarten können in Postämtern, Hotels, Zeitungskiosken und Tankstellen gekauft werden.
Mobiltelefon GSM 900 und GSM 1800. Netzbetreiber: Pannon GSM Telecoms (Internet: www.pgsm.hu), Westel Mobile Telecommunications (Internet: www.t-mobile.hu), Vodafone (Internet: www.vodafone.hu).
Faxdienste Werden von den meisten Hotels angeboten. Faxe können auch von größeren Postämtern verschickt und empfangen werden.
Internet/E-Mail Internetanbieter: Matav (Internet: www.matav.hu). In allen größeren Städten gibt es Internetcafés.

Post

In fast jedem Ort gibt es ein Postamt. Die Briefkasten sind in Ungarn dunkelrot.
Luftpostsendungen innerhalb Europas sind 3-7 Tage unterwegs. Neben dem Hauptpostamt sind auch die Postämter am West- und Ostbahnhof in Budapest bis 21.00 Uhr geöffnet. Briefmarken erhält man außerdem in Tabakläden. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.00-18.00 Uhr, Sa 08.00-14.00 Uhr.

Gesetzliche Feiertage

1. Jan. 2014 Neujahr.
15. März Jahrestag der Ungarischen Revolution gegen die Österreicher (1848). 17. April Ostermontag.
1. Mai Tag der Arbeit. 5. Juni Pfingstmontag.
15. Aug. Mariä Himmelfahrt.
20. Aug. Tag der Verfassung.
23. Okt. Tag der Republik.
1. Nov. Allerheiligen.
25./26. Dez. Weihnachten.
31. Dez. Silvester.

Religion

67,5% römisch-katholisch, 25% protestantisch; daneben jüdische und ungarisch-orthodoxe Glaubensangehörige und eine Minderheit von Muslimen.

Geschäfte

Die Öffnungszeiten von Geschäften sind unterschiedlich. In der Hauptsaison haben viele Geschäfte auch am Wochenende geöffnet, d. h. Sie können nach Ihrer Ankunft bequem am Sonntag einkaufen, einige Geschäfte haben bis in die Abendstunden geöffnet.

Speisen und Getränke

Die charakteristischen Speisen der ungarischen Küche sind mit rotem Gewürzpaprika, Zwiebeln, Tomaten, Paprika zubereitete sättigende Gerichte mit harmonischem Geschmack: Gulyás, Paprikahuhn, gefüllte Krautwickel. Suppenspezialitäten sind die würzige Fischsuppe und die Hühnersuppe á la Újházy. Unter den Teigwaren sind Nudeln mit Quark, die Strudel (mit Kirschen, Quark, Mohn gefüllt), die Schomlauer Nockerln und die Varganudeln (süsse, überbackene Nudeln) charakteristisch.

Der berühmteste ungarische Wein ist der als Weltberühmtheit bekannte Tokaji Aszú, der „König der Weine, Wein der Könige”, aber auch die aus der Gegend um Eger stammenden Rotweine: Egri Bikavér (Erlauer Stierblut) und Medoc Noir, die Rotweine von Szekszárd und der Villányer Gegend sowie die Weissweine aus der Gegend des Balatons: Badacsonyer Riesling, Blaustengler, Grauer Mönch sind berühmt.

Ungarische Biersorten: Dreher, Aranyászok, Soproni Ászok, Borsodi.

Ausser dem berühmtesten ungarischen Sekt, dem Törley, sind noch viele andere ungarische Erzeugnisse erhältlich.


Bedienung/Trinkgeld

In den Preisen der Hotels und Restaurants ist die Bedienung inbegriffen.
Ein Trinkgeld in Höhe von 10 % des Rechnungsbetrages ist in Restaurants usw. bei zufriedenstellender Leistung üblich.
Taxifahrer erhalten ca. 10 % Trinkgeld, bei sehr kurzen Fahrten mehr.


Alle Angaben ohne Gewähr

Wir wünschen Ihnen bleibende Erlebnisse im Herzen Europas!



Deutsche Botschaft



Zollinformationen



Warum gerade Balaton... meine Liebe?


Warum sollten Sie bei uns reservieren? Hier finden Sie die wichtigsten Gründe: - Wir sind jeden Tag vom 8.00 bis 21.00 Uhr geöffnet! - Wenn Sie bei uns ein Haus on-line reservieren, bekommen Sie 10 % Ermässigung! - Wir haben unsere Häuser selbst vor Ort photografiert! - 10 % Ermäßigung bekommen unsere Gäste im Restaurant "Presshaus"! - 10 % Ermäßigung bekommen unsere Gäste im Kosmetiksalon und Nagelstudio "Aniko"! - 5 % Ermäßigung bekommen unsere Gäste für Ausflüge! - Keine Vermittlungs- und Bearbeitungsgebühren! - Schon für 100,- € Anzahlung können Sie Ihre Unterkunft bei uns reservieren lassen! - Bei uns finden Sie Luxus Ferienhäuser mit Schwimmingpool und auch günstige Bungalows! - Keine Nebenkosten extra! Im Preis inklusive: Kurtaxe, Strom, Wasser, Gas, Endreinigung und Bettwäsche! - Unseren Daten werden täglich aktualisiert! Balaton Travel Reisebüro Hungary - 8640 Fonyód, Hegyalja Str. 9 Telefon: 85/562-045 Fax: 85/562-046 E-mail: baltravl@t-online.hu balatontravel@t-online.hu baltrav@t-online.hu Unsere Webseiten: www.balatontravel.hu www.balatoniszallasok.shp.hu www.balaton-ferienwohnung.hu www.balaton.shp.hu



Dear customers!

Below are the most important information about the apartments, holiday apartments, holiday homes ...

and still good to know ...

Facilities

The equipment of each holiday is taken from the property description exactly. Please also refer to the specified load capacity at each facility. 6 +2 means, for example, that this house for a maximum of six adults and two children (3 to 12 years) is allowed. More people should not live there then.

Whether it is in the bathroom shower or tub, it turns out from the description.

The bedrooms are equipped with beds and couches and sofa equipped single or double bed. The beds are available prior to your arrival.

The sheets are available in all of our holiday homes on offer and the price. For stays longer than 2 weeks you will be asked a set of linen available.

Kitchens and kitchenettes equipped with the facilities you need during your vacation, but of course you keep up with your kitchen at home is not. We recommend bringing your own towels, tablecloths and Geschirrtüchter from home. The existing Dish Belegungskaspazität corresponds to the object. The filter coffee are available in all objects.

In some holiday homes, the stairs are quite steep and not always suitable for young children.

Any address changes are not excludable (or the house is sold, death, illness, etc.). In this case we ask you the same quality (for the same price), new holiday site is available. Of the possible changes of address, you will be duly informed.

Pets

The Pets are not allowed all the objects. Please read our descriptions. Pets you need to enter a valid international vaccination certificate. Dogs on the beach and the water from Plattensse not allowed. The expenses incurred for your pet costs (2.5, - € / day / dog) must be paid in our office with accommodation price.

Rates

The prices are weekly prices. In the prices included the following services: residential rent, electricity, water, gas, final cleaning.

Owner

In family houses separated the owner lives on the property. He wants his guests to disturb in any way, notigenfalls he can help. In the property description can be found by separating the owner on the property resides.

Handover

You will receive your travel documents together with brief directions, the exact address of the cottage. Handover is always in our office. Please note that the keys between 14.00 and 20.00 clock must be accepted. The keys at a later date can not be guaranteed. The departure must take place no later than 10 clock (due to the necessary cleaning). The regular cleaning at departure is a given.

Construction

Through continuous improvement of infrastructure and expansion of bed capacity may occur in some places building activities. Occasionally, sites can arise from today to tomorrow, or works are suddenly taken up after a long pause. This applies to both private clients as well as for municipalities. Then unfortunately we can not influence.

Distances: Lake, business, main road, rail

The specified distances are approximate figures and most of the shortest path to walk. The indicated distances from the lake does not always correspond to the distance to the nearest swimming. Around the Lake Balaton often leads to the shore line and a nearby a main road so noise can not be avoided. The shore land does not necessarily mean direct access to the water, since the banks of Lake Balaton in the area are often separated by a belt of reeds from the water.

Things to know when entering

For EU citizens a passport or identity card is sufficient. The documents must be valid for at least another 6 months. For stays longer than 30 days is police registration, more than 90 days, a visa is required. Non-EU citizens, please check before Antreitt the trip at the Hungarian National Tourist Office.

Customs Rules

Entry

Articles which are intended for the personal use of the traveler, such as clothing, shoes, toiletries, jewelry, etc., may be imported duty free.

This includes () under the obligation of re:

2 cameras with films, 1 with cine-films, 1 video camera with blank cassettes, 1 laptop, 1 fax machine, 1 portable television, 1 portable radio, 1 cassette, 1 Discman with 10 CDs, 1 walkman, 1 telescope, 1 stroller, exercise equipment, 1 tent including camping equipment (It is strongly advised to declare in writing valuable electronic equipment in customs.)

Forms can also be imported free of duty or for their own needs:

250 cigarettes or 50 cigars or 250g tobacco, 2 liters of wine and 1 liter of spirits, 100 ml perfume, 250 ml eau de cologne / toilet water.

Tobacco, wine and spirits may be kept only for over 16 years.

Besides the personal effects gifts can be kept for a total of 19 000 Ft.
Children under 16 years of age, who arrive with their parents, may introduce gifts for others do not.

Ban

Consists in pornographic products, drugs, horror and porn videos, meat, meat and dairy products that is not conserved in the state (not) in sterilized canned goods.

Export

Of cultural artifacts, precious metals and goods is only possible with special permission. Particulars shall be governed by the Hungarian customs authorities, the Hungarian National Bank or Tourinform in Budapest. Otherwise, gifts and souvenirs can be purchased (in non-commercial quantities) to run up to the total of 100 000 Ft.

Export: duty-free goods may be exported up to a value of 100000, - Forint.

Currency

The Hungarian currency is the forint. 1 forint = 100 Fillér. Currency code: Ft, HUF (ISO code). Notes are in denominations of 20,000, 10,000, 5000, 2000, 1000, 500 and 200 Ft. Coins are in denominations of 100, 50, 20, 10, 5, 2 a.m. to 1 p.m. Ft outstanding. Some commemorative coins are also legal tender.

Currency exchange

Foreign currencies can be exchanged in official exchange offices in hotels, banks, airports, railway stations and some travel agencies and restaurants. In the travel agencies can exchange money during business hours. At the money exchange outside official bodies of each user bears sole responsibility and the potential risk of fraud.

Credit Cards

Eurocard, JCB, Visa, MasterCard, American Express, EnRoute, Diners Club are accepted in hotels and restaurants. At ATMs and at over 3,200 post offices with credit cards can withdraw cash in local currency. Details of the issuer of the credit card.

ec-/Maestro-card

With ec-/Maestro-card and pin number can be lifted Europe cash in local currency from ATMs. In many European countries it is also possible to pay in shops with the ec-/Maestro-Kartezu. Cards with the Cirrus or Maestro symbol in Europe and internationally accepted. For more information from banks and financial institutions. The same goes for the German Savings Card, the successor to the post office savings account as a variety procurement funds in other European countries. With a savings card and pin number to withdraw cash from European ATMs with the Plus logo will be withdrawn. Further details of all Postbank branches.

Traffic

The Hungarian road traffic regulations is governed by the Geneva and Vienna Conventions, that is, most of the same signs and markings as in other European countries are used.

Please note: No one is allowed to drive with even the slightest trace of alcohol in the blood of a motor vehicle! The legal blood alcohol limit is 0.00% blood alcohol.

Driving with dipped headlights during the day outside built-up areas is also authentic.

The wearing of seat belts at all times for passengers on both the front and also on the back seat requirement.

Children under 12 years may not travel in the front seat. Infants and young children should be transported in the back seat in a special seat. Horn in built-up areas is permitted only at inmittelbarere accidents. The wearing of helmets for motorcycles and bicycles with auxiliary motor duty. Be especially careful if you go to the country: there are many horse-drawn carriages, trucks and bikes, sometimes with no light.

Crossings are marked at 150 m in advance, be careful, even if the white Blinklichtr indicating that the crossing is free. It is best to slow the pace almost to a standstill.

A short fade in with the headlights often means that allow the driver of way. Overtaking is prohibited in corners before crossing, level crossing, and on or just before pedestrian crossings. In the only cars built in mobile phones may be used.

In your own Interessebenutzen the phone only in exceptional cases, since the use of the phone the attention of the driver affected. Drivers of two-and three-wheeled vehicles is the use of a mobile phone be prohibited under all circumstances.

Following the practice is becoming increasingly international forums, particularly in recreational and residential areas, a speed limit of 30 km / h. Drive slowly when you see such Verkehsschildern, since it is expected many children and pedestrians too. Permitted speed within settlements 50 km / h, outside of settlements for motor vehicles and motorcycles 80 km / h on Auto Strasse 110 km / h on motorways 130 km / h, for vehicles with trailer 80 km / h.

In Hungary, the liability insurance is mandatory for foreigners.

In an accident, you must first notify the police.

Time

CET. Last Sunday in March to last Sunday in October:
GMT + 1 (DST).
Where to Go Activities in the winter and summer
0 hr each

Voltage

220 V, 50 Hz

Phone

Phone calls to Hungary (eg Lake Balaton Travel travel agency): 00 36 85 562-045.

00 (international number) 36 (country number) 85 (area code) 562-045 (phone number).

Phone calls to Germany: 00 49, then the area code, but without 0, then the extension.

Emergency Numbers: Police: 107, accident: 104

Public phones operate with 10, 20, 50 and 100 HUF coins or phone cards. Phone cards can be purchased at post offices, hotels, kiosks and petrol stations.
Mobile GSM 900 and GSM 1800th Operators: Pannon GSM Telecom (website: www.pgsm.hu), Westel Mobile Telecommunications (internet: www.t-mobile.hu), Vodafone (website: www.vodafone.hu).
Fax services are offered by most hotels. Faxes can be sent and received from larger post offices.
Internet / e-mail internet providers: Matav (website: www.matav.hu). In all major cities have internet cafes.

Post

In almost every village there is a post office. The letter boxes are dark in Hungary.
Air mail within Europe are 3-7 days on the road. In addition to the main post office, the offices at West and East railway stations in Budapest are open until 21.00 clock. Stamps are available in tobacco shops. The post office opening times: Mon-Fri 08.00-18.00 Clock, Sat 08.00-14.00 Clock.

Public Holidays

1. Jan. 2006 New Year.
15. Mar Anniversary of the Hungarian revolution against the Austrians (1848). 17. Easter Monday.
1. May Labor Day. 5. May Whit Monday.
15. Aug Assumption.
20. Aug Constitution Day.
23. Oct Republic Day.
1. Nov. Saints.
25-26. Dec Christmas.
31. Dec. New Years Eve.

Religion

67.5% Roman Catholic, 25% Protestant; alongside Jewish Orthodox faith, and Hungarian nationals and a minority of Muslims.

Shops

The opening times of transactions are different. In high season, many shops are open on weekends, so you can conveniently shop for your arrival on Sunday, a few shops are open until the evening hours.

Food & Beverage

The typical dishes of Hungarian cuisine is spicy with red peppers, onions, tomatoes, peppers cooked filling meals with harmonious flavors: Gulyás, chicken paprika, stuffed cabbage rolls. Soup dishes are the spicy fish soup and the chicken à la Újházy. Among the pasta noodles with cottage cheese, the strudel (with cherries, cottage cheese, poppy seed filling), the gnocchi and the Somlói Varganudeln (sweet, baked pasta) characteristic.

The most famous Hungarian wine is known as a world famous Tokaji Aszu, the "king of wines, wine of kings", but also from the area around Eger coming red wines: Egri Bikavér (Bull's Blood) and Medoc Noir, the reds of Szekszárd and Villány area and the white wines from the region of Lake Balaton: Badacsonyer Riesling, Blaustengler, Szürkebarát are famous.

Hungarian beers: Dreher, Aranyászok, Soproni Ászok, Borsodi.

Besides the famous Hungarian sparkling wine, the Törley are still so many other products available.

Operation / Tipping

In the prices of hotels and restaurants, the service is included.
A gratuity of 10% of the bill is so common in restaurants of a satisfactory performance.
Taxi drivers will receive approximately 10% tip, for very short journeys more.

All information without guarantee

We wish you a lasting experience in the heart of Europe!





Wenn Sie noch Interesse oder weitere Fragen hätten, bitte mailen: balatontravel@t-online.hu bzw. rufen mich an (00 36 85 562 045). Auf Ihre Fragen antworten wir gerne.

Az Ön e-mail címe:

Üzenet:



© Balaton Travel Reisebüro H- 8640 Fonyód, Hegyalja Str. 9 E-mail: balatontravel@t-online.hu